Lightning is my girl

Melissa auf der Maur, die ehemalige Bassistin von Hole und kurzzeitige Vertretung von D’arcy bei den Smashing Pumpkins auf deren Abschiedstour, arbeitet momentan an ihrem zweiten Soloalbum. Da ihre erste CD ein hervorragendes Rockalbum ist, bin ich schon gespannt auf den Nachfolger.

Melissa führt aber auch Blog mit ein paar Videobeiträgen. Zugegeben – viel Inhalt findet sich dort nicht. Aber es ist zumindest aktueller als die offizielle Homepage und wird regelmäßig aktualisiert.

edit: Und kaum schreibe ich diese Zeilen, läuft “Taste you” von der Kanadierin auf Rockland!

Einen Kommentar schreiben

(optional)